Einführung

Bei mir findet man zeitgenössisches Schmuckdesign, sowohl in Gold und Silber als auch in Kombination mit ungewöhnlichen Materialien wie z.B. Baumwollfaden und Kunststoff. Jedes Schmuckstück wird von mir selbst entworfen und umgesetzt.
Häufig sprechen mich Themen aus der Natur oder aus der Wissenschaft an. Bei der Schmucklinie mikrostruktur sind es z.B. die Zellstrukturen mikroskopierter Pflanzenteile, die mich in ihren Bann gezogen und zu filigranem Drahtschmuck inspiriert haben.